Nie wieder Stau!
Nie wieder hohe Benzinkosten!

Was ist carEXIT?

Sie würden auch gerne aussteigen? Dann sind Sie hier richtig. Was Maja, Alma, Tini, Katherina und Christian geschafft haben, können Sie auch! Wir zeigen Ihnen wie.

carEXIT unterstützt Menschen dabei, vom Auto auf das Fahrrad umzusteigen.

Warum carEXIT?

95% unserer Entscheidungen treffen wir unterbewusst. Das Autofahren ist eine Gewohnheit, die wir kaum hinterfragen, die aber viele negative Konsequenzen für den Einzelnen und die Gesellschaft hat. Wir helfen Menschen, die diese Gewohnheit ablegen und auf das Rad umsteigen möchten. Da wir wissen, wie schwer das fällt, haben wir die Initiative carEXIT ins Leben gerufen.

Was bietet carEXIT?

carEXIT bietet Ihnen die nötigen Argumente und Ansatzpunkte für einen erfolgreichen Umstieg. Sie erfahren alles über das Radfahren als moderne und freudebringende Fortbewegungsart und erhalten hilfreiche Tipps für die ersten Schritte, …äh Tritte.

OHNE AUTO GEHT ES NICHT?

Finden Sie heraus, wie kurz Sie vorm carEXIT stehen.

Wenn ich an's Autofahren denke, habe ich...

Mein Stressfaktor beim Autofahren liegt auf einer Skala von 1 bis 10 bei...

Wenn ich ans Fahrradfahren denke...

Ich habe...

Sie gehören zu den Überzeugten!

Noch ist das Auto Ihr Fortbewegungsmittel der Wahl, einfach weil es sehr bequem ist. Für Sie überwiegen die Vorteile eines eigenen Wagens das Radfahren bei Weitem, dennoch fragen Sie sich manchmal, ob ein Umstieg möglich wäre. Wir unterstützen Sie gerne bei den ersten Schritten – machen Sie einen Anfang, indem Sie einfach mal das Rad statt das Auto nehmen.

Sie gehören zu den Unsicheren.

Sie glauben an das Fahrrad als Fortbewegungsmittel, haben ohne die schützende Hülle im Straßenverkehr aber Angst? Dann sind Sie hier genau richtig. Ein Umstieg gelingt nicht von heute auf morgen, nehmen Sie sich Zeit und finden Sie Gleichgesinnte für Ihr Vorhaben. Wir sind uns sicher, dass die Freude am Radfahren größer ist als die Angst.

Sie sind ein Zweifler!

Sie erkennen die Vorteile des Radfahrens klar und deutlich, dennoch sorgen Sie sich, welche Konsequenzen ein Umstieg für Sie hat. Wir versichern Ihnen: Mit dem Rad können Sie in der Stadt nahezu 100 Prozent Ihrer Wege zurücklegen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie der Umstieg gelingt.

Noch Bedenken?

6 gute Gründe für den Umstieg

Wie gelingt der Umstieg?

Umstieg geschafft, was kommt jetzt?